Start Kanzlei Fachgebiete Service Kontakt Impressum
Rechtsanwältin Evelin Polz Dem Jurastudium an der zweitältesten Universität Deutschlands in Leipzig -  Alma Mater Lipsiensis - schloss sich das zweijährige Referendariat am  Oberlandesgericht Nürnberg im Freistaat Bayern an. Nach dem 2.  Staatsexamen ließ ich mich in Flensburg nieder und gründete in 2000  meine eigene Kanzlei. In 2004 erhielt ich die Zulassung zur Fachanwältin  für Insolvenzrecht.  Seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit lege ich großen Wert auf die  persönliche und individuelle Betreuung meiner Mandanten. Dabei werde ich von einem eingespielten und vertrauenswürdigen Team von Mitarbeitern unterstützt, welche kompetent und  engagiert zur bestmöglichen Bearbeitung Ihres Mandates beitragen. Dabei sind Freundlichkeit und  Zuverlässigkeit für mich und meine Mitarbeiter selbstverständlich.   Als Rechtsanwältin rechne ich im Allgemeinen die für die Beauftragung anfallenden Gebühren nach dem  Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Das beinhaltet auch die Abrechnungen in  Beratungshilfeangelegenheiten bzw. in Verfahren bei gewährter Prozess- und Verfahrenskostenhilfe.  Grundsätzlich besteht bei jeder Beauftragung die Möglichkeit, eine individuelle Honorarvereinbarung zu  schließen, welche den Interessen der Beteiligten gerecht wird. Aufgrund der von mir regelmäßig mehrmals im Jahr besuchten Fortbildungsveranstaltungen, die über den  Bereich des Insolvenzrechtes hinaus gehen, ist es mir möglich, Ihnen fundiertes Wissen auf hohem Niveau  verbunden mit jahrelanger beruflicher Erfahrung zu bieten. Neben den Mitgliedschaften im Deutschen Anwaltsverein (DAV) und dem Flensburger Anwaltsverein bin ich  Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung des DAV.  
Telefon: 0461 - 840 620  (Mo - Fr  09:00 - 18:00 Uhr) Adresse: Klaus-Groth-Str. 13, 24937 Flensburg Termine: Nur nach Vereinbarung
Über uns Start Anwältin  Mitarbeiter
Rechtsanwältin Evelin Polz Dem Jurastudium an der zweitältesten  Universität Deutschlands in Leipzig -  Alma Mater Lipsiensis - schloss sich  das zweijährige Referendariat am  Oberlandesgericht Nürnberg im  Freistaat Bayern an. Nach dem 2. Staatsexamen ließ ich mich  in Flensburg nieder und gründete in 2000 meine eigene  Kanzlei. In 2004 erhielt ich die Zulassung zur Fachanwältin für  Insolvenzrecht.  Seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit lege ich großen Wert  auf die persönliche und individuelle Betreuung meiner  Mandanten. Dabei werde ich von einem eingespielten und  vertrauenswürdigen Team von Mitarbeitern unterstützt, welche  kompetent und engagiert zur bestmöglichen Bearbeitung Ihres  Mandates beitragen. Dabei sind Freundlichkeit und  Zuverlässigkeit für mich und meine Mitarbeiter  selbstverständlich. Als Rechtsanwältin rechne ich im Allgemeinen die für die  Beauftragung anfallenden Gebühren nach dem  Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Das beinhaltet  auch die Abrechnungen in Beratungshilfeangelegenheiten bzw. in Verfahren bei gewährter Prozess- und  Verfahrenskostenhilfe. Grundsätzlich besteht bei jeder  Beauftragung die Möglichkeit, eine individuelle  Honorarvereinbarung zu schließen, welche den Interessen der  Beteiligten gerecht wird. Aufgrund der von mir regelmäßig mehrmals im Jahr besuchten  Fortbildungsveranstaltungen, die über den Bereich des  Insolvenzrechtes hinaus gehen, ist es mir möglich, Ihnen  fundiertes Wissen auf hohem Niveau verbunden mit  jahrelanger beruflicher Erfahrung zu bieten. Neben den Mitgliedschaften im Deutschen Anwaltsverein  (DAV) und dem Flensburger Anwaltsverein bin ich Mitglied in  der Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung des  DAV.  
≡
Telefon: 0461 - 840 620 (Mo - Fr   09:00 - 18:00 Uhr)
Adresse: Klaus-Groth-Str. 13, 24937 Flensburg Termine: Nur nach Vereinbarung
Start Kanzlei Fachgebiete Service Kontakt Impressum
Kanzlei Start Anwältin Mitarbeiter
Rechtsanwältin Evelin Polz Dem Jurastudium an der zweitältesten Universität Deutschlands in Leipzig - Alma Mater Lipsiensis -  schloss sich das zweijährige Referendariat am Oberlandesgericht Nürnberg im Freistaat Bayern an.  Nach dem 2. Staatsexamen ließ ich mich in Flensburg nieder und gründete in 2000 meine eigene  Kanzlei. In 2004 erhielt ich die Zulassung zur Fachanwältin für Insolvenzrecht.  Seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit lege ich großen Wert auf die persönliche und individuelle  Betreuung meiner Mandanten. Dabei werde ich von einem eingespielten und vertrauenswürdigen  Team von Mitarbeitern unterstützt, welche kompetent und engagiert zur bestmöglichen Bearbeitung  Ihres Mandates beitragen. Dabei sind Freundlichkeit und Zuverlässigkeit für mich und meine Mitarbeiter selbstverständlich. Als Rechtsanwältin rechne ich im Allgemeinen die für die Beauftragung anfallenden Gebühren nach dem  Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Das beinhaltet auch die Abrechnungen in Beratungshilfeangelegenheiten bzw. in  Verfahren bei gewährter Prozess- und Verfahrenskostenhilfe. Grundsätzlich besteht bei jeder Beauftragung die Möglichkeit, eine  individuelle Honorarvereinbarung zu schließen, welche den Interessen der Beteiligten gerecht wird. Aufgrund der von mir regelmäßig mehrmals im Jahr besuchten Fortbildungsveranstaltungen, die über den Bereich des  Insolvenzrechtes hinaus gehen, ist es mir möglich, Ihnen fundiertes Wissen auf hohem Niveau verbunden mit jahrelanger  beruflicher Erfahrung zu bieten. Neben den Mitgliedschaften im Deutschen Anwaltsverein (DAV) und dem Flensburger Anwaltsverein bin ich Mitglied in der  Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung des DAV.  
Adresse: Klaus-Groth-Str. 13, 24937 Flensburg Termine: Nur nach Vereinbarung
Telefon: 0461 - 840 620 (Mo - Fr   09:00 - 18:00 Uhr)